Musik

Es ist soweit: Die Kasseler Soul ‘n’ Blues-Formation legt mit dem Album SOLD OUT ihre erste CD vor. Eine Studioproduktion, die so "live" ist, wie sie nur sein kann. Und die all das enthält, was die Konzerte der Band so unverwechselbar macht: Das Wechselspiel der beiden Frontleute Heidi Winter und Kurt Sogel, die soundprägenden Arrangements der CHICKEN HORNS, die mitreißenden Grooves und nicht zuletzt die fesselnden Improvisationen von nicht weniger als sechs herausragenden Solisten.

12 Höhepunkte des Live-Repertoires von BEAT THAT CHICKEN enthält das Album. Außer Eigenkompositionen sind neuarrangierte Klassiker sowie Stücke weniger bekannter Bluesmusiker zu hören.